… so hieß die bekannteste Radiosendung der Stadt vor 25 Jahren. „Unterhaltung für Hausfrauen und Sekretärinnen vom Allerfeinsten“, nannte der 1. Chefredateur Jürgen Mahncke das mit einem Augenzwinckern. Und alle haben zugehört und mitgemacht, bei Grüßen und Spielwiese.

Zum Sendergeburtstag habe ich ein paar alte Sendungen ausgegraben – überspielt von Cassette auf MP3. Gefunden habe ich u.a. meine erste Sendung vom 12. Juni 1991, die legendäre Sylvester-Show 1991 gemeinsam mit Andreas Liebold: „… sach mal, wie funktioniert eigentlich so ein 4-Farb-Kugelschreiber ..?“
und die Neujahrssendung 1993: „Wer heute morgen schon wieder fit ist … mal die rechte Hand hochhalten …“

Der Eine oder Andere wird sich wieder erkennen. Viel Spaß dabei.

Stephan Schueler 1991