Seine neue CD heißt Volxslieder, deshalb kam Achim Anno 2006 in den Ringlokschuppen.
Ich habe ihn im Vorfeld der Tournee in seinem Studio in Hamburg besucht
und im Anschluß daran ein tolles HitStory-Special gesendet.

Hätte auch 4 Stunden dauern können, soviel gab es zu erzahlen.
Und da der Mann in Deutschland Rockgeschichte geschrieben hat,
gab es natürlich auch jede Menge Musik – von den Rattles bis zu „Hammonia“.

… hier die Sendung zum Nachhören …