Die großartige Silvester-Party von RADIO BIELEFELD
gehört für viele Fans kultivierter Fetenhits zum Jahreswechsel wie Sekt und Berliner.

Auch das Jahr 2014 wurde entsprechend begeistert begrüßt. Die Musikauswahl erstklassig, die Tanzfläche proppevoll, das Feuerwerk über der Stadt explosiv und der Walzer des Jahres ein Muss für Alle.

Ralf Schuppner von den Bielefelder THUNDERBIRDS sorgte für ein weiteres Highlight. Spontan ergriff er ein Mikro und intonierte gemeinsam mit allen Gästen die offizielle Bielefelder Nationalhymne „Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Liebe nicht …“.
Das war großes Kino.

Es hat uns wieder einmal riesig Spass gemacht,
mit euch zu feiern.